Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von DK-Ursel am 02.09.2016, 12:17 Uhr.

Re: beliebte Bücher

Hej!

Ganz wichtig, wofür meine Kolleginnen und ich (Bibliothekare) immer gekämpft haben:
Wenn Kinder anfangen zu lesen, brauchen sie, wie ja viele auch schrieben, es immer noch, vorgelesen zu bekommen!!!
Lesen(lernen) ist harte Arbeit, oft merken wir ja auch,daß Kinder gut lesen, aber den Sinn nur halb erfassen - wei lsie eben total aufs Lesen als solches konzentriert sind.
Selbst wenn Kinder gut lesen: Bitte nie abfertigen mit "ach, das kannst du doch jetzt selber, lies mal schön!"
Denn was gibt es Schöneres, als sich mit Mutter oder Vater ungestört zurückzuziehen und in eine andere (Bücher-)Welt abzutauchen?

Wir haben, obwohl wir sehr lesetüchtige Töchter haben, bis ca. 12 J. vorgelesen - danach paßte es vom Zeitplan nicht mehr, aber es hat uns allen gefhelt.

Du scheinst da noch nicht soviel erkundet zu haben.
Für die 1. Klasse ist,w enn Bullerbü, Michel und die Krachmacherkinder noch nicht bekannt sind, natürlich diese Lindgren-Bücher geeignet.
Gaaaanz toll (um Vorlesen) sind auch die beiden Jim-Knopf-Bände von Michael Ende, en MUSS!
Otfried Preußler - der kleiner Wassermann, die kleine Hexe, der Räuber Hotzenplotz, das keine Gespenst sind auch sowas wie Pflicht, da Kinderklassiker.

Je nachdem, wie tüchtig Dein Kind sich beim Lesen entwickelt, können die auch schon bald selbst gelesen werden.
Ansonsten leiht Euch Selbstlesebücher ausder Bibliothek,die Bibliothekare fdort beraten gern.
erstlesebücher sind nach Können gestaffelt und nehmen Rücksicht auf die bes. Bedürfnisse von Leseanfängern, was Sprache, Text- und Satzlänge und -gliederung, Bilder etc angeht.
Das ist nicht willkürlich, sondern sehr durchdacht gemacht.

Empehlenswert auch Gudrun Mebs mit den Frieder-Büchern --- da lernen auch Erwachsene noch!
Boy Lornsens 3 Bände Nis Puk sind auch schöne Vorlesebücher, Latte Igel hat meine 1. Lehrerin uns schon vorgelesen und ist immer noch so phantasievoll-schön wie damals.
Wie gesagt, daßt Euch in der Stadtbücherei beraten und stöbert selbst - ein Bücherausweis ist ein schönes Geschenk und öffnet eine ganz neue Welt für Dein Kind - und vielleicht auch für Dich!

Gruß Ursel, DK

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Welche Bücher lesen eure Kinder in der Schule?

Hallo. Unsere Tochter ist jetzt in der 1. Klasse. Wir wohnen in einem Englisch-sprechendem Land, und daher sind alle Bücher, die sie liest, Englisch. Meine Frage ist, welche Bücher lesen eure Kinder in der 1. Klasse? Wie heissen die denn, Vorschulbuch? Ich wollte be Amazon ...

Tere08   31.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bücher
 

8 Bücher abzugeben Lesetiger / Lesepiraten erstes Lesen

5 x Lesetiger (ab 6 Jahren - kleine Geschichten zum ersten Lesen) Kleine Ponyhofgeschichten Kleine Hexengeschichten Kleine Indianergeschichten Kleine Tierfreundgeschichten Kleine Fußballgeschichten 3 x Lesepiraten (ab 7 - kurze Geschichten) ...

*Romy   25.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bücher
 

Lesen Eure wirklich schon Bücher....

....jetzt zu Weihnachten, in der 1. Klasse, also dijenigen Kinder, die jetzt IN der Schule das lesen lernen (und es nicht schon vorher konnten)???? Versteh ich jetzt nicht, weil da habens ja noch nicht mal alle Buchstaben gelernt und vor allem sinnerfassend Lesen ist ja ...

susip1   15.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bücher
 

Bücher von Volk und Wissen.........

wer nutzt diese ? Ich frage deshalb, weil ich finde, dass die anforderungen sehr hoch sind oder kommt es mir nur so vor ......Plus und minus kommt zwar auch vor aber ich finde mehr tabellenrechnungen oder ähnliches und damit kämpft meine ...

joleen-timea   06.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bücher
 

Bücher, Hefte und Schnellhefter bleiben in der Schule

Hallo! Helft mir mal bitte, ich verstehe unsere Lehrerin nicht. Alle Hefte, Bücher und Co bleiben generell in der Schule unterm Tisch. Übungshefte und Arbeitsblätter werden nur für Hausaufgaben mitgenommen und dann in der Schule in die Schnellhefter entsprechend ...

Mama-im-Juni   25.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bücher
 

Bücher

habe Berge von Büchern hier ...alles wie neu Nichtraucher....es sind einige Wieso Weshalb Warum....ohne abgerissene Abdeckung...und dann ncoh ganz viele für 1. bis 4. Klasse je anch Lesestärke ...eher Bubernlastig...bei Interesse bitte melden.....ich hoffe ich schaffe es eine ...

golfer   15.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bücher
 

Sind bei euch die Hefte und Bücher auch so teuer?

Hallo, schleich mich mal ein :) Meine Tochter ist (noch) 5 und kommt dieses Jahr auch endlich zur Schule. Was ich allerdings wirklich heftig finde ist, dass die Hefte und Bücher fast 100€ kosten. Ist das bei euch auch so? Ich wusste ja schon, dass es nicht ganz billig wird, ...

Anne_R   30.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bücher
 

Umfrage - Bücher - DVD

hallo darf ich euch mal etwas fragen ??? was für bücher lieben eure kinder (selber gelesen,vorgelesen oder ganz neue)?? was für dvds schauen eure kinder ?? mfg mma bin gespannt ob es immer altersgerechte bücher sind ...

mma ramotswe   02.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bücher
 

schenkt ihr euren kinder Bücher einfach so

zwischendurch oder nur zu anlässen. Lea ist ja jetzt im ersten Schuljahr und liest diese Erstlesebücher wie nix weg jetzt habe ich noch 4 im Schrank bin mir aber unschlüssig ob ich ihr die einfach so gebe oder eben zu ostern usw... wiemacht ihr das? ...

momoundlea.   28.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bücher
 

Fehler in den Büchern

Hallo, ich habe mal ne frage, vielleicht geht´s Euch ja auch so. Ich bin tierisch genervt von manchen Büchern meiner Söhne. Da sind fehler drin. Am Anfang dachte ich mir, okay, kann passieren. Aber das ist mir nun schon so oft aufgefallen, ich könnt schreien. Gestern ...

funny möttchen   21.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bücher
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia