Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von amm26 am 19.02.2010, 12:46 Uhr.

Re: Auch mal zeugnis

Hallo Christine,
auch wenn es unschön ist - aber ich fänd es schon angebracht wenn unsere Lehrerin sowas im Zeugnis erwähnt.
Denn ich möchte ungeschönt wissen, was Sache ist. Egal ob beim Sozial- oder Arbeitsverhalten oder bei den einzelnen Fächern. Denn nur so kann ich auch offen mit meinem Kind drüber reden und evtl. etwas gegensteuern.
Und auch wenn sowas ettliche Wochen oder Monate zurückliegt. Denn dieses Zeugnis ist ja eine Zusammenfassung des kompletten ersten Halbjahres.

Wir haben im persönlichen Gespräch auch gesagt bekommen, daß bei unserem Kind die Mitarbeit anfangs sehr sehr zurückhaltend war. Sich aber jetzt gut gesteigert hat.
Im Zeugnis steht dann natürlich was von anfangs sehr zurückhaltender Unterrichtsbeteiligung.
Klar ist der Ist-Zustand im Moment ein wesentlich besserer. Aber wenn man das erste halbe Jahr revue passieren lässt dann war das eben nicht immer so. Und dann kann ich auch nicht erwarten, daß drinsteht "hat stets gut mitgearbeitet".

Wenn das in Eurem Fall jetzt ein absolut einmaliger Vorfall war bei dem noch dazu nicht klar ist ob er auch wirklich schuld war, dann find ich es schon etwas grenzwertig wenn das in der Form im Zeugnis erwähnt wird.

Anders würd es für mich aussehen, wenn Dein Sohn regelmäßig an Raufereien u.ä. beteiligt wäre und die Verletzung dieses Mädchens dann sozusagen die Spitze des Eisberges war.

Aber deshalb wäre es halt auch wichtig zu wissen, wie genau das denn formuliert wurde. Denn wenn im Zeugnis meiner Tochter z.B. sinngemäß stünde:"die ansonsten ruhige und gut in die Klassengemeinschaft integrierte Schülerin war einmal......." dann würde mich das nicht sooooo stark belasten.

Glg
amm26

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Zeugnisforumlierungen... brauche mal Hilfe!

Mein Sohn hat gerade sein erstes Zeugnis nach Hause gebracht. Soweit scheint es gut zu sein, was mich etwas verwirrt, dass mehrfach drinsteht "Mit Freude beteilgt er sich am Musik-/ Sport-/Sachkunde- usw. -Unterricht)" Ist das jetzt wirklich durchweg positiv oder heißt das ...

zauberwaldmädel1   12.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zeugnis
 

Erstes Zeugnis - bin ratlos

Ich würde Euch gerne um eine Meinung bitten: bei uns gab es gerade die ersten Zeugnisse. Ich bin etwas überrascht über Form und Inhalt. Erwartet hätte ich eher eine Ansprache an das Kind, mit Hinweisen darauf, was es schon gut kann und was noch ein bisschen geübt werden muss, ...

carla72   11.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zeugnis
 

So, auch wir haben jetzt das erste Zeugnis:)

Hallo, jetzt ist es ja auch in B-W so weit! Heute hat Pascal sein 1. Zeugnis bekommen und ab Mittwoch sind dann Ferien. Wir sind sehr zufrieden. Die Lehrerin hat ihn wirklich gut beschrieben, mit allen Stärken und Schwächen:) Es ist echt persönlich und klingt nicht nach ...

Bine u. Pascal   24.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zeugnis
 

Zeugnis ungerecht - an wen wenden?

Hallo, meine Kleine geht jetzt in die 1. Klasse und ich bin mit der Beurteilung so gar nicht zufrieden. Die Lehrerin bescheinigt ihr ein katastrophales Verhalten. Sie passt nicht auf, konzentriert sich nicht, ignoriert mehr oder minder die Arbeitsanweisungen der Lehrerin, lässt ...

Kerstin B.   15.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zeugnis
 

mein sohn bekam gestern zeugniss, und er hatte...

...lauter einser , er ist jetzt in der dritten klasse, und der lehrer meinte er wird sicher super gut am gym sein und etwas wissenschaftliches studieren, da er so begabt ist. aja und heute abend gehen wir zu einem konzert der musikschule, ...

sisyphos   14.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zeugnis
 

was stehtt in einem Zeugnis in der 1. Klasse?

ich kenne es nicht in Deutschland. bei uns haben wir in der 1. Klasse schon Noten (max. 10 Punkte) gehabt, dazu Bemerkungen , Einschätzungen und Kopfnoten, auch Diagramme, wo die Klasse sthet und auch wo jedes Kind steht. es steht dann eine Kurve, wo man die Fortschritte (oder ...

paul+rike   29.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zeugnis
 

Frage an die Lehrerinnen hier: Umfasst Zeugnis auch das ERSTE Schulhalbjahr?

Hallo, kürzlich sagte die Klassenlehrerin unserer Tochter (kommt ins 4. Schuljahr), dass die Ganzjahresnote auf dem Zeugnis sich aus erstem UND zweitem Halbjahr zusammensetzt. Ich war ganz erstaunt, denn ich dachte immer, sie umfasse lediglich das zweite Schulhalbjahr. Für ...

Mijou   28.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zeugnis
 

Erstes Zeugnis - Eure Meinung, bitte! sehr lang!

Hallo! Meine Tochter Amelie hat am Freitag ihr erstes Zeugnis der ersten Klasse bekommen. Ich fand, es klang etwas standardisiert und sehr nüchtern, aber ich war zufrieden. Nun ist es so, daß ich in einem Schülerhort arbeite, und in meiner Hausaufgabengruppe habe ich sowohl ...

mrsrobinson   19.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zeugnis
 

Erstes Zeugnis, wie war's bei euch?

Meine Tochter bekam gestern ihr erstes Zeugnis und ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden. Sie wurde sehr jung eingeschult (aber Pflichtkind) in eine Klasse mit vielen "alten" Kindern. Lernbereiche (Lesen-Schreiben-Rechnen) sind alle top, sie hat eine schnelle Auffassungsgabe ...

sumse   21.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zeugnis
 

heute zeugnisse

hallo zusammen. meine tochter (fast 8 ) hat heute ihr erstes zeugnis bekommen.bin eigendlich sehr zufrieden,sie muss sich in einigen sachen nur etwas anstrengen das heisst dass ich ihr auch mehr unter die arme greifen muß.wo jetzt mein problem liegt,ist das sie 305 fehlstunden ...

preggi5   20.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zeugnis
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia