Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Sylvia1 am 14.06.2005, 13:07 Uhr.

Re: @Astrid, Buchempfehlung

Hallo,

es gibt aus der bekannten und beliebten Ravensburger-Reihe "Wieso - weshalb - warum" ein Buch mit dem Titel "Wo die kleinen Babys herkommen" oder so ähnlich. Das gibt es in jedem guten Buchhandel, teilweise auch im Spielwarenfachhandel.

Dieses Buch hat meine Tochter (jetzt 7 Jahre und im 1. Schuljahr) auch vor ein paar Monaten anläßlich dieses Themas von mir bekommen. Und ich muss sagen, das Buch ist wirklich gut, anschaulich und einfühlsam und ich fand es sehr hilfreich auch für mich, um mit ihr darüber zu sprechen und die richtigen Worte zu finden. Obwohl ich das eigentlich nicht von mir gedacht hätte, fiel es mir nämlich auch nicht so leicht, mit ihr darüber zu sprechen bzw. ihr das alles vollständig zu erklären (und auch nicht die Hälfte zu vergessen). Zumal meine Tochter auch bis zu diesem Zeitpunkt (also bis sie etwas über 7 Jahre alt war) niemals konkret danach gefragt hat, wie sie (oder andere Babys oder Tierkinder) denn eigentlich in den Bauch ihrer Mutter hinein gekommen sind. Sie hat das immer einfach so akzeptiert, dass die Babys (oder Tierkinder) im Bauch eben drin sind, wachsen und irgendwann zu gegebener Zeit einfach raus kommen.

Die Aufklärung wurde bei ihr dann aber aus genau dem genannten Grund notwendig, das sie teilweise Dinge nachplapperte (auch teilweise in der Wortwahl, die ich nicht so gelungen fand) die sie irgendwo aufgeschnappt hatte.

Seitdem sie aufgeklärt ist (auch vollständiger, als ich es in dem Alter war - von Samen- und Eizellen wußte ich damals noch nichts!), findet sie das Ganze allerdings äußerst interessant und es beschäftigt sie gedanklich (nicht pausenlos, aber schon immer mal wieder).

Schöne Grüße
Sylvia

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia