Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von krummenau am 12.05.2013, 13:40 Uhr.

an maxikid

"Ich bin sowieso kein Freund von der Kann-Kinder-Regelung. Es sollte einen Stichtag geben und nichth nocht danach die Kann-Kind-Regelung. Unsere Lehrerin meint auch, sehr viele Kinder werden einfach dadurch viel zu früh eingeschult."

Genauso, wie es zu frühe Einschulungen gibt, gibt es auch zu späte, das sollte Deine Lehrerin bitte auch in ihre Argumentation mit einbeziehen.
Ich bin kein Freund von Stichtagen, denn die Schulreife eines Kindes ist sehr komplex, von vielen Faktoren abhängig und da stellt sich kein Schalter am 31.6. oder 31.8. oder 31.9 oder 31.12. (je nach Bundesland) von grün auf rot um wie bei einer (Fußgänger-)Ampel.
Also bin ich froh, daß wenigstens mit der Kann-Kind-Regelung - wie bei einer Ampel - noch eine Gelbphase eingebaut wurde. Die war dann die "Rettung" für mein Kann-Kind.
Übrigens bin ich ebenso froh, daß es außerdem noch die Möglichkeit gibt, eine Klasse zu überspringen.
Sei froh, Maxikid, wenn Deine Kinder ins System passen und Du Dir darum keine Gedanken machen mußt. Es ist der wesentlich einfachere Weg, wie ich an meinem älteren Sohn, fast 11 J., 5. Klasse Gymnasium, mit 6 Jahren 2 Monaten pflichtgemäß eingeschult, sehe. Bei dem hätte ich auch gesagt, wozu braucht man denn eine Kann-Kind-Regelung und wer überspringt denn eine Klasse? Wofür braucht man das?.
Für Sohn 2, als Kann-Kind mit 5 J. 7 Monaten eingeschult, 3. Klasse übersprungen, jetzt 4. Klasse, im Januar 8 geworden, hätte ein starres System (Stichtag und danach Schluß) überhaupt nicht gepaßt.
Kinder sind nicht genormt, das ist gut so. Ein System sollte daher auch nicht zu sehr genormt sein.
LG von Silke

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia