Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Gewinnspiele
Rezepte
Produkttests
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von krummenau am 23.02.2013, 21:39 Uhr.

an Pampersmami

Daß Dein Sohn Asperger Autist ist, wußte ich nicht. Vielleicht hast Du das schon mal geschrieben, aber dann war mir das jetzt nicht präsent, sorry. manchmal verliere ich etwas den Überblick.
Dann ist der Fall bei ihm sicher anders gelagert. Zwingen zu einem Sprung hätte gar keinen Sinn, der Schuß ginge sicher nach hinten los.
Mein Söhnchen kann in der 5. genauso auf die Nase fallen, da er in der GS auch nicht wirklich lernen muß, auch nach dem Sprung nicht. Bei ihm mache ich mich auch auf alles gefaßt. Und freue mich über jeden Fortschritt, den er zeigt. Er ist überhaupt kein Gruppenmensch. Seine jetzige Klasse hat 24 Kinder, auf dem Gymnasium werden es 28 sein. Davor graut mir schon. Und verpflichtende Kennenlernfahrt in der 5. Klasse mit einer Übernachtung, für ihn der absolute Horror.
Kennst Du das logios-Forum
http://www.logios.de/diskussionsforen.htm
(Forum Eltern anwählen)
Dort sind sehr kompetente und hilfsbereite Mütter mit Kindern, die getestet hochbegabt, vermutet hochbegabt, oder einfach nur "schlau" sind, einige davon sind zudem Asperger Autisten. Daher habe ich dort eine Menge über das Thema gelesen.
Falls Du dort nicht schon bist, schau doch mal vorbei, vielleicht bekommst Du ein paar Anregungen. Viele dieser autistischen Kinder sind schon in höheren Klassen, und Du hast recht, von Hauptschule bis Gymnasium ist alles möglich und darunter gibt es noch ganz viele Differenzierungen. Manche haben einen Schulbegleiter / Integrationshelfer, Nachteilsausgleich, bei manchen weiß die Schule noch nicht mal offiziell von der Asperger-Diagnose.
Ich möchte Dir das Forum wärmstens ans Herz legen, falls ich das nicht schon mal getan haben sollte. Dann lieber einmal zu viel als einmal zu wenig.
LG von Silke

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia