Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Joelina77 am 15.07.2006, 12:28 Uhr.

Ähhh, ich kann mir das doch nicht aussuchen!

Hallo...
Find ich ja lustig, was du schreibst.
Wir kommena aus NRW und bei uns ist das Gang und gäbe, da kann ich auch nichts dran ändern.
Unsere Liste ist nicht als einzige hier so lang - schau doch mal die Beiträge der letzten Monate durch, das ist im normalen Rahmen.
Und wenn auf der Liste nunmal eindeutig steht, dass mein Sohn einen 24er Wasserfarbkasten von Pelikan mit Wasserbecher oder Filzstifte oder einen Füller braucht, dann muss ich ihn auch kaufen. Auf dem Elternabend wurde uns erklärt, dass es den Lehrern sehr wichtig ist, dass alle Kinder die gleiche Ausstattung haben und zwar ganz genau von den gleichen Markenherstellern, weil Qualität einerseits wichtig ist, andererseits soll kein Neid aufkommen.
Was Badehose etc betrifft - wenn ich sowas zuhause hätte, würde ich das nicht extra kaufen - schonmal darüber nachgedacht, dass es Familien gibt, die es sich nicht leisten können mit ihren Kindern schwimmen zu gehen?

Fest steht, dass von staatlicher Seite aus Lehrmittelfreiheit herrschen sollte, wie in einigen europäischen Ländern üblich.
Grundsätzlich denke ich, dass die Menschen ohne (in diesem Fall finanzielle) Probleme von ihrem hohen Ross runterkommen sollten und schlichtweg aktzeptieren und tolerieren sollten, dass es für Andere eben sehr wohl eine Problematik darstellt und sie nicht als wehleidige Geizkragen hinstellen.

Joelina, die übrigens Abi mit Durschnitt von 1,2 gemacht hat, eine abgeschlossene Ausbildung, ihr Studium aber "leider" abbrechen musste, weil es unmöglich ist ohne Unterstützung ein Kind alleinerziehend grosszuziehen, arbeiten zu gehen und zu studieren.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia