Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Sylvia1 am 17.06.2004, 13:19 Uhr.

Re: Abschied vom Kindergarten: gemeinsames Geschenk für Erzieherinnen?

Hallo,

vor dem Problem stehe ich auch. Meine 6jährige Tochter verläßt nach über 5jähriger Kita-Zeit nun im Sommer ihre langjährige Gruppe in Richtung Schule. Zu den meisten unserer Erzieherinnen habe ich ein seit Jahren bestehendes Vertrauensverhältnis (meine Tochter natürlich auch). Der Abschied wird uns beiden nicht leichtfallen.

Grundsätzlich finde ich auch gemeinschaftliche Sammelgeschenke sehr gut und besser als Einzelgeschenke. Als langjähriges Elternratsmitglied kam ich in den vergangenen 5 Jahren öfter mal an das "Vergnügen", Geld bei anderen Eltern einsammeln zu müssen - meistens allerdings sogar noch auf meine eigene Initiative hin, wenn irgend ein Anlass anstand. Leider kam niemand sonst auf die Idee, mal was zu machen.

In dieser Zeit habe ich also zumindest in unserer Gruppe regelmäßig gesammelt, für diverse Erzieherinnen-Geburtstage, Erzieherinnen-Hochzeiten, Erzieherinnen-Babys, Kleinigkeiten zu Weihnachten ... usw. und ich bin dem Geld wirklich IMMER hinterhergerannt!!! Es haben sich auch sowiso NIE alle daran beteiligt, obwohl ich wirklich immer nur kleine Beträge (1 - 2 Euro je Geschenk und Anlaß) eingesammelt hatte. Aber die Ausreden waren vielfältig ("vergessen ..." etc.) und das Desinteresse seitens der Elternschaft waren relativ groß. Und in unserer Gruppe läuft es sogar noch relativ gut, da beteiligen sich ca. 60 - 70 % der Eltern (aber auch nur, wenn man als "Einsammler" ständig am Ball bleibt und den anderen Eltern "Dampf unter dem Hintern" macht ;-)) im Vergleich zu den anderen drei Gruppen unserer Kita. In den anderen Gruppen beteiligt sich nämlich kaum einer, d. h. dort wird sowieso erst gar nichts eingesammelt, weil es eh zwecklos ist (es fühlt sich auch niemand zuständig dafür).

Also werde ich mir da jetzt auch nicht den Stress machen und auch noch in den anderen Gruppen dem Geld hinterher rennen - habe schließlich auch noch ein paar andere Dinge zu regeln und kann mich nicht den ganzen Tag damit beschäftigen! Dieses Unterfangen ist bei uns eh zwecklos und zum Scheitern verurteilt!!!

In der Gruppe meiner Tochter sind dieses Jahr 4 Schulkinder. Ich habe erst darüber nachgedacht, ob man vielleicht auf Gruppenebene zumindest was zusammen machen kann, aber nach längeren Überlegungen habe ich von diesem Gedanken leider wieder Abstand genommen. Von 2 der 4 Eltern würde ich wahrscheinlich eh kein Geld für ein Abschiedsgeschenk bekommen, die haben sich immer fein zurückgehalten. Warum sollten sie es jetzt anders machen? Also würde nur ich und nur noch eine einzige andere Familie übrig bleiben.

Daher habe ich beschlossen, dass wir einzeln was schenken. Den drei Erzieherinnen der Gruppe und der Leiterin werde ích je einen Kaffeebecher schenken, den ich mit einem Foto meiner Tochter und mit einem Dankestext bedrucken lasse. Die Kaffee-Becher werde ich vielleicht noch mit Bonbons oder so befüllen und schön verpacken. Für ALLE Erzieherinnen der Einrichtung + Leiterin + Hauswirtschafterin usw. (insgesamt für ca. 15 Pers.) habe ich mit meiner Tochter gemeinsam aus alten Marmeladen- und Olivengläsern, Kleister und Laternenpapier-Schnippseln Windlichter gebastelt.

Ich habe einfach nach über fünf Jahren Einsammel-Frust die "Nase voll" davon und mache lieber was alleine ...

Viele Grüße & viel Erfolg beim Sammeln
Sylvia

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia