Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von mozipan am 30.05.2009, 16:22 Uhr.

Aber selbst eine tolle Ganztagsschule macht nur dann Sinn, wenn die meisten Kids im

Umkreis dorthin gehen. Wenn z.B. das eigene Kind das einzige aus dem Dorf ist, dass eine Ganztagsschule besucht, dann wird es immer ausgegrenzt, außen vor usw. sein. Egal wie gut die Ganztagsschule auch sein mag.

Bei uns im Ort gibt es eine kleine Grundschule, die nicht Ganztagsschule ist. 95 % der Kinder aus dem Einzugsgebiet (3 Dörfer) gehen in diese Schule und nehmen auch am ortsansässigen Vereinsleben außerhalb der Schule teil (Turnen, Handball, Tennis, Fußball, Musikvereine etc.)

Es gibt einige Kinder, eben die übrigen 5 %, die müssen aufgrund der Berufstätigkeit der Eltern eine Ganztagsschule besuchen und gehen daher in der 7 km entfernten Kreisstadt zur Schule. Diese Ganztagsschule ist auch sehr gut, das Angebot toll. Die Kinder gehen auch gerne in diese Schule, das ist alles nicht das Problem aber.... Hier in ihren Heimatorten sind sie dadurch ausgegrenzt. Sie können nachmittags nicht mit ihren Freunden spielen, da sie nicht vor 16.30 Uhr zu Hause sind und dann alle anderen schon anderweitig verplant sind. Zu Kindergeburtstagen etc. können sie auch immer nur sehr verspätet kommen und am Vereinsleben können sie nur bedingt teilnehmen. Fußball geht gerade noch, weil Training erst am späten Nachmittag ist aber Musikunterricht etc., da wird es schon schwieriger. Und im Sommer Nachmittags mit Freunden zum Baggersee klappt auch nicht wirklich. Nach der Schule lohnt es sich nicht mehr wirklich, weil höchstens noch 1,5 Stunden Zeit bleiben bis zum Abendessen etc., denn spätestens um 6.30 Uhr ist die Nacht rum, daher ist frühes Zubettgehen angesagt. Ergo: Für die hiesigen Kinder wird Ganztagsschule erst dann mehr als eine Notlösung sein, wenn auch unsere Grundschule mal Ganztagsschule werden sollte.

Anders sieht es in einer Dörfergemeinschaft 10 km entfernt aus. Die dortige Grundschule ist ab kommendem Schuljahr ganztagsschule und von den Kindern die jetzt eingeschult werden, sind 98 % als Ganztagskinder angemeldet worden. So daß z.B. eine Freundin ihre Tochter auch ganztags angemeldet hat, obwohl sie es eigentlich garnicht wollte, weil alle Freunde des Kindes auch Ganztags gehen. Sie hätte sonst ja nachmittags nie jemanden zum Spielen. Ist also der genau umgekehrte Fall von uns.

Man muss halt abwägen!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

zur Ganztagsschule anmelden - ja oder nein?

Meine Kleine kommt dieses Jahr in die Schule. Nun ist ab dem neuen Schuljahr das Angebot dass man sie auch in die Ganztagsschule schicken kann. Ich bin Hausfrau - habe noch 2 Kleinere Kinder und eigentlich wäre es ja kein Problem wenn sie nur ganz normal Vormittags zur Schule ...

Lilaloli   12.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ganztagsschule
 

Welche Kinder sind an der ganztagsschule und wie sind eure erfarungen bislang?

Hallo Meine Tochter besucht seid 23,8.08 die erste Klasse ,der ganztagsschule,sie geht von 8 Uhr bis 15 uhr 30 zur schule,wovon 4 stunfen unterricht und der rest freizeitangebote sind und Mittagessen und hausaufgaben machen und so. Welche Kids hier sind auch an einer G. Und ...

gelie4   30.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ganztagsschule
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia