Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von +emfut+ am 08.08.2007, 16:25 Uhr.

Re: Ab wann wird eine Klasse geteilt?

Na ja, Fumi war vier Jahre in einer Klasse, die maximal 16 und minimal 14 Kinder hatte.

Das war aber Zufall und eigentlich nicht so "geplant". Es waren drei Erste Klassen damals, 2002, geplant, aber dann haben sich noch in den Sommerferien 4 Kinder abgemeldet. Eigentlich hätten sie dann auf zwei Klassen reduziert werden müssen und noch am ersten Schultag sah es so aus. Die Kinder wurden in 3 Klassen eingeschult, aber der Direktor sagte, daß am nächsten Tag wahrscheinlich die 1c auf die anderen beiden Klassen verteilt werden würde. Aber dann hat das Schulamt das wohl "vergessen" und es bleibt bei den drei Klassen, von denen Fumis Klasse auch noch die Kleinste war. Wir haben jedes Jahr nach den Sommerferien gebangt, daß die Klasse aufgeteilt wird, aber der Direktor hat mit persönlichem Einsatz und kleinen Tricks die drei kleinen Klassen über vier Schuljahre gerettet, das war sicher eine seiner Meisterleistungen.

Ich bin im Förderverein und war als Betreuerin der Bibliothek immer mal wieder in den Klassen oder die Klassen kamen gemeinsam in die Schulbibliothek. Und es ist - erstmal rein akustisch - ein deutlich merklicher Unterschied, ob das 14 Kinder sind oder 28. Die kleineren Klassen sind deswegen auch deutlich disziplinierter und aufmerksamer. Fumis Lehrerin, die schon lange im Schuldienst ist, sagte, sie bräuchte in einer so kleinen Klasse (zum Übertritt waren es wirklich nur noch 14 Kinder) nur die Hälfte der Zeit, um den Stoff durchzubekommen. Und von dem, wie ich die Klassen in der Bibliothek erlebt habe, glaube ich das gerne.

Ich bin mal gespannt, wie groß Fumis Klasse sein wird. Wegen einer Sprengeländerung sprach man von sehr großen Klassen mit bis zu 35 Schülern. Wenn das wahr ist - Gute Nacht!!

Gruß,
Elisabeth.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia