Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von tanjamitteresa am 23.10.2009, 8:59 Uhr.

Re: Ab wann lesen können?

Unsere Tochter "spielte" zuhause immer Schule. So schrieb sie irgendwas von irgendwo ab, egal. Sie konnte ihren Namen, den Namen ihrer Schwester, Oma, Opa, Mama, Papa und eben alles abschreiben. Sie konnte aber keinen gezielten Buchstaben. Wenn ich gesagt hätte, schreib ein M oder N (oder egal) hätte sie wahrscheinlich nicht gewusst. Aber ich habe das bewusst nicht gefördert, da ich eben Angst gehabt habe, ihr könnt dann in der Schule langweilig werden. Fragen, hab ich ihr zu jederzeit beantwortet, kein Problem aber weiter auch nicht. Soviel sie wissen wollte hab ich ihr erklärt.
In der Schule ist es so, sie geht super gerne hin. Sie lernen meist drei Buchstaben/Zahlen in der Woche und es geht zack zack. Genau richtig finde ich. Lesen klappt auch prima. Sie müssen auch oft durcheinander lesen, also Wörter nicht nach der Reihe, sondern die Lehrerin zeigt auf ein beliebiges Wort und fragt. Oder schreibt schon mal selber Wörter und lässt die Kinder lesen. Ausserdem rät sie dringend davon ab, die Kinder im Lesebuch "vorauslesen" zu lassen, denn dann ist auch das "spannende" Lesebuch langweilig. Letztens mussten sie z.B. unter den ganzen Wörtern wie Oma, Mama, Omi, Ami, Mia, Mami, um, im, am, Susi, Sissi, Ossi usw. usw. plötzlich MAOAM lesen oder OMAMA.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Mein Sohn kann nicht lesen

ich weiß die schule ist noch nicht solange an aber ich mach mir gedanken .... und zwar diebuchstaben kann er schreiben und weiß auch was es für welche sind aber den zusammenhang bei lesen klappt nicht soo....und wenn er in der schule vorlesen muss wird er ausgelacht das will ...

puppe24   12.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lesen
 

wie lesen lernen???

Meine Tochter geht seit Anfang August zur Schule. Alles klappt gut außer lesen. Sie bekommen von der Lehrerin einen Lesebrief (A5) mit nach Hause. Meine Tochter liest den auch aber bei vielen Wörtern habe ich das Gefühl sie lernt es auswendig. Die Lehrerin meint das ist bei ...

Jelli15504   01.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lesen
 

Lesen lernen ohne Fibel

Angeregt durch meine Umfrage unten. Wie habe ich mir das denn vorzustellen. Ich habe davon noch nie gehört. Ich dachte immer eine fibel gehört dazu. Ich muß euch natürlich recht geben, das die "Texte" am Anfang recht hohl sind und für "weitere" Kinder langweilig. Aber: ...

liha   22.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lesen
 

Erst Lesen dann Schreiben

Hallo Ihr Lieben, also mein Sohn ist seit dem 24.8. in der Schule. Sie sollen erst lesen und dann schreiben lernen. Ich habe keine Ahnung wie das gehen soll, aber die ersten Wörter krakelt er irgendwie hin- also doch erst schreiben?! Diese waren: Nila und Tüte. Ich bin sehr ...

Siri08   01.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lesen
 

Hilfe - mein Sohn (kommt in die 2. Klasse) will einfach nicht lesen!

Hallo! Ich habe echt ein Riesenproblem. Mein Großer (eben 7 geworden) kommt im September in die 2. Klasse. Jetzt gab es ja bei uns in Bayern gerade vor kurzem Zeugnisse... und genau das, was ich befürchtete, trat auch ein. Er liest zu ungenau, zu langsam, zu holprig. Aber ich ...

nicolesad   10.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lesen
 

lesen lernen mit gebärdensprache DFK (Förderklasse)

hallo, hat jemand von euch damit erfahrungen? unsere kids werden in eine förderklasse einer grundschule eingeschult sie lernen den stoff der ersten klasse in Zwei schuljahren und machen dann die zweite klasse in ihrem klassenverband wobei dann schon eine probebeschulung in ...

dkteufelchen   04.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lesen
 

Wie gut können Eure 1.Klässler lesen?...

hallo,so nun haben die kleinen es ja bald geschafft und sie kommen in die 2.Klasse Nun meine Frage,wie sieht es bei Euch mit dem Lesen der Kinder aus??? Leider ist mein Sohn kein guter leser Von der ...

XYSilke2   27.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lesen
 

so, liebe Leute (nur lesen, wenn man sich dafür interessiert)

Die Form, die dieses Gespräch annimmt finde ich wirklich nicht gut. ich finde sehr nett, dass es hier ganz nette Leute, die mir inzwischen besser "kennenlernen" wollten und mich untertützen. ABER es soll keinen Krieg "Pro- oder Kontra Paul+rike" entstehen, es ist nicht Sinn des ...

paul+rike   14.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lesen
 

Selbst lesen beibringen

Hallo allerseits, ich habe zwei kinder 4,5 Kiga und 6,5 1. Kl Ich lese jetzt seit einigen Tagen dieses Forum und ich ärgere mich schon länger über die lehrerin bzw andere Personen. Im gespräch mit der KL sagte sie es währe besser die Kinder könnten nicht lesen bzw schreiben ...

stbehd   28.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lesen
 

Lesen üben

Hallo, ich habe wirklich ein großes Problem mit meinem Sohn. Er ist vorigen August eingeschult worden. Anfangs hatten wir keine Probleme mit ihm, doch nun kristallisieren sich doch einige raus. Vor allem in Deutsch - speziell das Lesen ist sein großes Problem. Er kann mühelos ...

LisasMama   17.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lesen
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia