Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Käsefuß am 18.12.2015, 12:49 Uhr.

Re: 1. Schuljahr und ADS Verdacht...

Ich gebe Nilo da völlig recht!

Bei uns war es ähnlich, im Vorschulalter gab es Tendenzen in die Richtung. Allerdings wurde mir gesagt, dass es hier keine eindeutige Diagnostik gibt, bevor das Kind nicht mind. 6 Monate beschult wurde.

Bei meiner Tochter war der Leidensdruck sehr groß, sie hat sozial und emotional sehr gelitten, was uns dann im zweiten SJ dazu bewogen hat, sie neben Einer Verhaltenstherapie medikamentös einzustellen. Seitdem blühte sie regelrecht auf. Für uns war und ist das momentan der richtige Weg.

Prinzipiell muss man das aber vom Kind abhängig machen. Wie geht es ihm selbst damit, sozial, emotional, wie sind die schulischen Leistungen im Vergleich zum eigentlichen Potenzial, wie stark ist die Symptomatik ausgeprägt? Es gibt genügend andere Möglichkeiten, das Kind zu unterstützen, sei es ein Nachteilsausgleich in der Schule, Verhaltenstherapie, Ergo, sonstige Konzentrationstrainings, enge Begleitung der Eltern/Lehrer...

AD(H)S ist nicht gleich AD(H)S - die "Baustellen" sind da manchmal sehr verschieden und einen allgemeinen Rat gibt es nicht wirklich.

Ich würde dir den Tipp geben, mache einen neuen Diagnostiktermin (das dauert dann eh noch Monate) und holt euch einen Fachmann ins Boot. Das hat uns sehr geholfen.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Diagnose ADS! Hilfe!! Länger!

Hallo liebe Mami´s! Heute möchte ich mich auch mal wieder zu Wort melden und hoffe auf viele Meinungen und Tipps von Euch! Wir haben seit dem 3.9.12 die Diagnose ADS bei unserem grossen Sohn bekommen. Er ist 7 Jahre alt ( seit März ) und seit mitte September in der 1. ...

Obsti   22.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ADS
 

"Übermutter" geladen zum Gespräch mit Lehrerin + ads...

da rechte hand im gips gibts heute nur kleinbuchstaben.... mein bub hat letzte woche eine leistungsbewertung geschrieben, resultat: 9 fehler, die ich unterschreiben musste und eine freundliche einladung der lehrerin zum gespräch. gut, bin momentan krank geschrieben und ...
LeRoHe   19.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ADS
 

An Mami´s mit ADS oder ADHS Kindern....

mein Sohn hat kein ADS aber manchmal denke ich es. er ist sehr aufgedreht , spricht laut ( hno arzt sagt alles io mit den ohren), zappelt im unterricht und ist nur am schnattern! ich wollte eigentlich mal fragen ob eure kids dieses ritalin bekommen? von einer freundin ihr ...

die liebe   12.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ADS
 

hat jedes kind das zappelt gleich ads/adhs??

hallo, ich habe 2 söhne wobei der 1. jetzt 6 jahre alt diesen august in die schule kam. es war und ist ein sehr fröhliches lebhaftes kind. er kann sich sehr gut konzentrieren wenn er dinge bastelt, lego zusamenbaut, knetet usw. aber wenn ihm langweilig ist oder ihn etwas ...

bea2xmama   25.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ADS
 

Sohn soll ADS haben und LDS !

Wir müßen jetzt Fragenbogen aus füllen mein Mann und ich und die Lehrerin. Und zum Schulphy. ein paar test machen lassen. War gestern bei der Kinderärtzin gewewsen. Wer hat da mit Erfahrung? Oder kann mit Tipp,s geben ?
Hillery   14.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ADS
 

kann sich ADS/ADHS noch später entwickeln?

Hallo zusammen! Sorry, hab vorhin schon ausversehen im Vorschulforum gepostet. Meine Frage mag sich für viele etwas komisch anhören, aber ich denke mal mein Sohn soll in diese Schiene "gedrenkt" werden, damit die Lehrer eine Erklärung für sein Verhalten haben. Er ...

sandbet   08.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ADS
 

ADS/ADHS und Umweltbedingungen

Ihr lieben, hab grad eine nette Ausführung im Internet gefunden, die ich euch nicht vorenthalten möchte: Ich weiss nicht, wie das mit dem copyrigth ist, ich verweise hier einfach nochmal drauf, dass ich es im Netz gefunden habe: "Wenn ich mir die medizinischen Publikationen ...

dani_j_j   12.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ADS
 

Hilfe! ADS???

Hallo! Hat jemand von euch vielleicht ein Kind bei dem ADS diagnostiziert worden ist? Bei meinem Sohn wird es vermutet, und nach dem was ich so gelesen habe könnte ich es mir vorstellen. Aber jetzt hab ich Angst! Was bedeutet das für meinen Sohn? Was wenn es wirklich stimmt? ...

Philli   15.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   ADS
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia