Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Christina69 am 06.01.2005, 21:43 Uhr.

Re: 1 Kinderzimmer, 2 Schreibtische?

Hallo Sabine,
wir haben auch gerade das Kinderzimmer umgestaltet. Unsere Tochter ist 7 ( im 2. Schuljahr), unser Sohn wird im April 5. Nun bekommen wir noch ein Baby und waren am zweifeln, wie wir das mit 2 Kinderzimmern machen. Nach langem Überlegen ( und weil die Kinder sowieso sehr oft zusammen spielen) haben wir uns entschieden, für den Anfang die beiden Großen zusammen zu legen. Seit dem 27. Dezember haben die zwei nun das größer Zimmer zusammen, d.h. mit Etagenbett ( wo sie im Moment noch super drin schlafen) und mein Mann hat einen eigenen Schreibtisch ( nach meinen Wünschen bzw. Vorstellungen) gestaltet. Wir haben eine Fichtenholz Möbelbauplatte gekauft ( 70 x 2m, 65 Euro) und mein Mann hat sie etwas abgerundet an den Rändern, damit sie formschöner aussieht, und unten dran haben wir verstellbare Beine von Ikea für 45 Euro geschraubt. Zuletzt wurde die Platte noch lackiert, und fertig ist unser verstellbarer Schreibtisch. Es passen problemlos beide daran ( die große mit ihrem Schreibtischstuhl, der kleine noch mit dem Tripp-trapp-Hochstuhl, weil er erst zum Geburtstag dann nen richtigen Schreibtischstuhl bekommt) und sie haben auch schon oft schön zusammen daran gebastelt und gemalt. Und weil die Ecken abgerundet sind, hat auch der Cousin noch mit Platz. Also ich bin immernoch total begeistert, wie schön das geworden ist, und günstig ist es auch noch. Außerdem ist es noch verstellbar, und wenn später mal einer von beiden den Schreibtisch allein bekommt, passen dann auch Computer und anderes Kram mit drauf. Falls ihr noch Stauraum braucht, kann man auch problemlos Rollcontainer drunter stellen.
Im Moment wurde das Zimmer des Kleinen zum Spielzimmer umfunktioniert, bzw. ist es jetzt Spielzeugzimmer. Aber das andere Zimmer wirkt viel größer und aufgeräumter, obwohl jetzt beide Kinder drin schlafen und der Schreibtisch und auch das Bett größer sind als die alten Möbel. Vielleicht ist das ja auch eine Möglichkeit für euch.
Wenn du mehr wissen willst, kannst du mich gerne anmailen, Addi ist hinterlegt.
Viele Grüße
Christina

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia