Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von MM am 21.09.2012, 18:20 Uhr.

? Warum lässt du ihn denn schon...

... alleine rausgehen und irgendwo "rumstreunen"???
Dafür ist er doch noch (zu) jung und ausserdem (was wohl mir ersterem zusammenhängt) kann man sich ja offensichtlich nicht drauf verlassen, dass alles läuft wie abgesprochen. Ich meine, da gehört ja einiges dazu - die Uhr können, eine gewisse Zeiteinschätzung haben, mehrere Dinge koordinierenn. Das können sie meist einfach noch nicht, ist einfach zuviel.

Jetzt mal abgesehen vom Alter: Meiner Meinung nach kann ein Kind dann alleine draussen unterwegs sein, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Das ist v.a. Verlässlichkeit (es wird eingehalten, was abgesprochen war - wohin und bis wann man dorthin geht usw.) und dass das Kind weder sich selbst noch andere gefährdet oder bedroht. Heisst -z.B. Sicherheit im Strassenverkehr, immer schauen usw., aber auch z.B. nicht mit Stöcken wild rumfuchteln beim Spielen, auf die anderen, v.a. kleinere, Rücksicht nehmen... usw. Und ein Kriterium ist auch, sich anständig zu benehmen - also grüssen, danlen, niemanden beleidigen oder anpöbeln, nicht in der Gegend rumgröhlen etc.

Das hört sich jetzt vielleicht weit hergeholt an - aber ich hab es echt erlebt, dass Kinder (cca. Erst- und Zweitklässler) hier bei uns in der Gegend draussen unterwegs waren, die KEINES der Kriterien erfüllten! :-( Wo ich mich wirklich gefragt habe, warum die Eltern sie einfach rausgehen lassen?!? Wahrscheinlich "um die Blagen vom Hals zu haben" :-/, keine Ahnung...

Ich würde also mit dem Alleinerausgehen noch eine Weile warten und dann irgendwann mit ihm abmachen, zu welchen Bedingungen er raus darf. Wenn er sie nicht einhält, ist er einfach noch nicht so weit. Würde ich meinen... UNd ihr habt doch eh noch Zeit genug, er ist ja noch recht "klein"...

Ich glaube, in der Anfangszeit in der Schule haben sie genug zu tun mit all dem Neuen, was sie sich merken müssen.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia