Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von +emfut+ am 14.12.2007, 17:30 Uhr.

@ Tathogo

Nach den letzten Postings vermute ich folgendes: Der Papa macht Druck, die Mama steht zwischen den Fronten und das Kind badet es aus. Und weil die Mama eben zwischen den Fronten steht - Papa findet sie zu lasch, aber Kind leidet ganz offensichtlich, und sie mag keinem von den beiden so richtig die "Schuld" (abartiges Wort in dem Zusammenhang, aber mir fällt gerade kein anderes ein) geben, bekommt es halt die Lehrerin ab.

Und noch @ Kerstin, falls Du es noch liest:
Meine Fumi war auch so eine, die bei einem Fehler im Diktat weinend nach Hause kam. Sie hatte schon immer sehr hohe Ansprüche an sich selber. Aber mit meiner Methode ist sie inzwischen lockerer geworden. Eine Note ist kein persönlicher Angriff der Lehrerin auf ihre Person, sondern eine Note - das hat sie inzwischen gelernt. Auch sie kam letzte Woche mit einer 5 in Mathe nach Hause. Sie war natürlich traurig - wäre ja schlimm, wenn sie sowas lachend nach Hause bringt. Aber wir können uns gut dann abends hinsetzen, die Probe analysieren und dann gemeinsam überlegen, was wir tun können, damit die nächste Probe besser wird. Abgesehen von Mathe ist sie unter den besten der Klasse und steht in allen Fächern zwischen 1 und 2. Sie hat m.E. inzwischen die richtige Mischung aus Ehrgeiz und Lässigkeit gefunden. Und da bin ich schon ein bissi stolz drauf, weil sie in der GS mehr als ein Jahr lang jede Note schlechter als 2 als eine persönliche Katastrophe ansah (davor gab es keine Noten). Inzwischen ist die in der 6. Klasse Realschule und 11 Jahre alt.

Gruß,
Elisabeth.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia