Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Mijou am 29.01.2008, 12:04 Uhr.

Re: Liegt meist am niedrigen Lese-Tempo. Da hilft ...

Hallo,

meist liegt es am noch sehr niedrigen Lese-Tempo, wenn kleine Lese-Anfänger den Sinn eines Satzes noch nicht verstehen. Bis sie alle Wörter entschlüsselt haben, haben sie den großen Zusammenhang meist längst vergessen. Daher ist das "sinnentnehmende Lesen" auch ein wichtiges Beurteilungskriterium im ersten Zeugnis.

Bei Anfängern ist es normal, dass sie noch nicht sinnentnehmend lesen. Gegen Ende des ersten Grundschuljahres wäre es aber gut, wenn zumindest kurze Sätze schon gut verständen würden, im zweiten Schuljahr ist dies schon ein Muss. Das Einzige, was hier hilft, ist: Lesen, lesen, lesen. Meine Tochter liest mir täglich etwas vor. Damit es ihr nicht zuviel wird, wechseln wir uns abschnittsweise ab. So bleibt der Fluss der Geschichte erhalten, und damit auch etwas Spannung. Sätze, die sie nicht verstanden hat, wiederhole ich nocheinmal kurz oder fasse sie inhaltlich zusammen: "Die Hexe meint also, dass...".

Tägliches, mehrmaliges Lesen ist das Einzige, was das Lesetempo steigert, dem Kind Routine bringt und dazu führt, dass sich auch der Sinn der Sätze erschließt.

Noch ein Tipp: Lass Deine Tochter nur wenig fernsehen. Je höher der Fernsehkonsum, desto größer ist nachweislich das Desinteresse am Lesen und desto geringer die Fähigkeit, sich Geschriebenes im Kopf bildlich vorzustellen! Fernseh-Kids bleiben in ihrer Leseleistung meist in der gesamten Grundschulzeit unterdurchschnittlich.

Grüßle,

Mimi

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia