Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von alphafrau1 am 03.04.2008, 17:34 Uhr.

Re: :-) AN ALLE :-) mit 5 oder 6 einschulen???

Unsere Große war im Juli 2003 6 und wurde im August eingeschult. Von den Leistungen hat es prima geklappt, allerdings mußte ich sie eine Zeitlang NACH jeder Arbeit mit Bauchschmerzen von der Schule holen. Ich kann aber nicht sagen, ob das nun am Einschulungsalter lag, oder mehr an ihrem Charakter. Außerdem war zu der Zeit meine Mutter sehr krank, an der meine Tochter sehr hängt. Ansonsten war sie bis zur 4.Klasse die Klassenbeste und geht jetzt seit Aug.2007 zum Gymi. Nach anfänglichen Schwierigkeiten war das Halbjahreszeugnis super und bisher sind ihre Noten prächtig. Fazit für sie: Ich habe die frühe Einschulung nicht bereut. Nun meine zweite Tochter. Sie wird diesen Sommer auf Antrag eingeschult, wird dann erst im Dez. 6 Jahre. Die Entscheidung haben wir uns nicht leichtgemacht, haben alle möglichen Wege beschritten (K-ABC-Test, Schulpsychologischer Dienst, Kinderarzt, Schulamtsarzt, Gespräche mit Erzieherinnen usw.) Von der Intelligenz und vom Körperbau her (116 cm, 20 kg) gibts keine Frage, daß sie schulreif ist. In den Kiga will sie schon seit 1 Jahr nicht mehr, sie freut sich wie wahnsinnig auf die Schule und ich kann nur hoffen, daß sie nicht enttäuscht ist, da sie viele Dinge, die dort gemacht werden schon sehr lange zu Hause macht. Ob die Entscheidung richtig ist, wird man wohl nie sagen können, auf alle Fälle ist es erwiesener Maßen so, daß eine Unterforderung immer schwerer aufzufangen ist, als eine Überforderung. Letztlich ist jedes Kind einzigartig und die Eltern kennen es am besten und sollten im besten Fall wissen, was das Beste für es ist. VG pali

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia